Zum Inhalt springen

Was ist Gleichstrom?

Gleichstrom

Unter Gleichstrom bezeichnet man einen elektrischen Strom, bei dem die Stärke innerhalb der eigenen Richtungen nicht verändert wird. Der Vorteil ist, dass dieser Strom kaum Schwankungen mit sich bringt. Gleichstrom besteht zum größten Teil aus Mischstrom. Zudem wird bei dem Gleichstrom ein gewisser Gleichwert gegeben und der Strom wird auch als Gleichstrom bezeichnet, wenn Schwankungen durch Belastungsschwankungen entstehen.

Normalerweise sollte jeder die beiden Stromvarianten ( Gleichstrom & Wechselstrom ) kennen, wie zum Beispiel im eigenen Haushalt. Viele wissen es nicht, aber manchmal kann so ein Wissen für spezielle Geräte gar nicht so schlecht sein. Im Zweifelsfall ist es immer besser einen Fachmann zu fragen bevor teure Geräte Schaden nehmen. Eine ganz ausführliche Erklärung zum Gleichstrom findest Du hier.


Ähnliche Beiträge