Zum Inhalt springen

Notstromversorgung mit einem Notstromaggregat für das Eigenheim oder Gewerbe – Ein sicheres Zuhause

Stromausfälle kommen immer öfters vor und sind ein aktuelles Thema. Aus dem Grund wird auch die Notstromversorgung immer wichtiger.

Verursacht werden diese beispielsweise durch Naturkatastrophen, technische Probleme, Schneechaos und alte Leitungsnetze. Wenn man sich die Nachrichten anschaut und sieht was alles in unserem Land passiert und wie verrückt sich die Natur verhält weiss man, dass es nicht mehr permanent sichergestellt werden kann mit Strom vom öffentlichen Netzt versorgt zu werden. Hier ist der Gedanke sich ein Notstromaggregat zu kaufen gar nicht mehr so weit weg.

Grundlegende Informationen über Generatoren finden Sie hier Stromgenerator.

Leider ist man heutzutage sehr abhängig und das erfährt man umso mehr wenn der Strom unerwartet ausfällt, man im Dunkeln sitzt und nichts mehr funktioniert. Ob Heizungsanlage, elektrische Geräte, die Kochplatten, Licht und alles andere funktionieren dann nicht mehr. Auch im gewerblichen Bereich indem ein Stromausfall zu Schäden führen kann ( Kühlanlangen, EDV, sensible Daten ect. ) ist Notstrom bzw. eine Notstromaggregat-Anlage von Vorteil. Sobald der Akku vom Handy dann noch leer sein sollte, ist man ohne eine Notstromversorgung komplett auf sich gestellt und die komplette Kommunikation ist lahm gelegt.

Wir helfen Dir gerne das richtige Notstromaggregat zu finden. Wenn Du Fragen hast oder nicht weisst welches System sich am besten für Dein Projekt eignet, schreibe uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir helfen gerne weiter.

Mit einer Notstromversorgung unabhängigen Schutz im eigenen Zuhause

Um sich über oben genannte Notfälle keine Gedanken machen zu müssen und um abgesichert zu sein, gibt es komplette Notstromaggregat-Anlagen für Einfamilienhäuser, Unternehmen oder Betriebe. Die Notstromversorgung kann manuell oder automatisch installiert werden.

Folgend findest Du alle wichtigen Faktoren die bei einer Notstromversorgung für ein Einfamilienhaus oder anderen Notstrom-Anlagen beachtet werden sollten. Zudem findest Du bei uns günstige Notstromaggregat-Anlagen die sich für eine Notstromversorgung gut eignen.

Wichtiger Hinweis! Es ist völlig egal für welche Notstromaggregat-Anlage Du Dich entscheidest, eine Hausinstallation und die Einspeisung darf nur ein zugelassener Elektrofachbetrieb durchführen. Nur dieser kann eine wirklich fachgerechte und sichere Installation garantieren.

Die 2 Möglichkeiten der Notstromversorgung

 

  • Notstromversorgung mit einer manuellen Umschaltung

Mit der Variante wird im Falle eines Stromausfalls ein Notstromaggregat an einem Einspeiseverteiler angeschlossen. Der Einspeiseverteiler wird am Hausnetz angeschlossen. Bei einem Stromausfall kann man dann manuell auf das Notstromaggregat umschalten. Das Notstomaggregat wird bei dieser Variante manuell gestartet.

Einspeiseverteiler-Notstromaggregat

Vorteile :

  • Günstige Anschaffungskosten
  • Einfache Installation von einem Elektriker

Nachteile :

  • Das Notstromaggregat muss manuell gestartet werden

 

  • Notstromversorgung mit einer automatischen Umschaltung

 

Hier werden die Notstromaggregate beim Stromausfall automatisch gestartet und gestoppt. Man muss nicht Zuhause sein, denn alles läuft durch ein Control-Panel ( ATS-Einheit ) voll automatisch.

Control Panel-Notstromversorgung-Endress

Vorteile :

  • Ein automatischer Start/Stop Betrieb des Notstroms beim Stromausfall
  • Einfache Installation von einem Elektriker
  • Versorgungssicherheit gewährleistet

Nachteile :

  • Höhere Anschaffungskosten als beim manuellen Betrieb

 

Vor,- und Nachteile von Benzin, Diesel und Gas bei der Notstromversorgung mit einem Notstromaggregat

 

 

Benzin :

  • Günstige Anschaffungskosten des Notstromaggregats
  • Die Stromaggregate sind in den meisten Fällen kleiner, leichter und mobiler wegen der Bauart des Motors
  • Etwas höherer Verbrauch

 

 

Diesel :

  • Dieselkraftstoff ist günstiger im Verbrauch
  • Längere Laufzeiten
  • Diesel Notstromaggregate sind groß und schwer wegen der Bauart des Motors
  • Möbilität ist durch Bauart und höheres Gewicht eingeschränkt
  • Höhere Anschaffungskosten

 

Erdgas / Flüssiggas :

  • Betrieb mit Erdgas oder LPG möglich
  • Rückstandsfreie Verbrennung
  • Verbrauchskosten sind sehr günstig
  • Vergaser verharzen auch nach längerer Standzeit nicht.
  • eingeschränkte Mobilität

 

Das Schema der Notstrominstallation

Die manuelle und automatische Variante werden von einem Elektriker so installiert, dass das Notstromaggregat mit der Einspeisevorrichtung zwischen dem öffentlichen Netz und dem Hausnetz geschaltet wird.

 

Anmerkung :

Es gibt auch Notstromaggregate die eine ATS-Steuererungseinheit direkt im Stromaggregat integriert haben. Hier ist der Vorteil, dass der Anschluss am Hausnetz einfacher ist und keine ATS Anlage extra gekauft werden muss. Wir bieten auch Notstromaggregate an die bereits eine ATS-Einheit verbaut haben.

automatische Notstromversorgung für Notstromaggregat

 

Der Aufstellungsort des Notstromaggregats für die Notstrom-Versorgung

automatische Notstromversorgung für ein Notstromaggregat

Notstromaggregate dürfen nicht in geschlossenen Gebäuden betrieben werden. Ausreichend Kühlluft muss immer gewährleistet sein und Abgase müssen direkt ins freie gelangen können. Die Aufstellung in Gebäuden ist nur in speziell vorgesehenen Räumen erlaubt. Wenn man sich nicht ganz sicher ist, sollte man den Bezirksschornsteinfeger zu rate ziehen. Wenn das Stromaggregat draußen stehen soll muss das Aggregat Wettergeschützt sein. Hier eignet sich eine Überdachung oder eine kleine Verkleidung. Garagen sind wenn es die Räumlichkeiten zulassen in bestimmten Fällen auch geeignet. Das Abgasrohr kann man selber installieren. Hier ist ein einfaches Stahlrohr ausreichend. Die Installation kann man auch günstig von einem Fachmann machen lassen.

Einspeisung 1~ ( 230V ) oder 3~ ( 400V ) – Welche sollte ich nehmen?

Wenn man im Notfall auch z.B. den Herd oder andere Werkstattmaschinen mit Strom versorgen möchte, kann eine 3~ Versorgung Abhilfe schaffen. Im Normalfall reicht ein 230V Aggregat vollkommend aus.

Bei der Einspeisung sind einige Dinge zu beachten. 3~ Netze dürfen nur von einem Notstromaggregat gespeist werden, welcher über einen Phasenausgleich oder eine Phasenkontrolle verfügt um eine Schieflast bzw. die Überlast auf einer Phase zu vermeiden. Ohne diesen Phasenausgleich könnten Geräte beschädigt werden. Die meisten Kunden kaufen einen 230V 1~ dann muss man sich grundsätzlich erstmal keine Gedanken machen. Mit einem Phasengesteuerten Duplex Generator kann man allerdings alles mit einem Aggregat lösen.

Folgende Varianten der Notstromversorgung sind möglich:

  • Die manuelle mobile Notstromversorgung
  • Die automatische mobile Notstromversorgung
  • Die automatische stationäre Notstromversorgung mit Gas
  • Die automatische stationäre Notstromversorgung fürs Gewerbe für Großverbraucher
Du hast überhaupt keine Ahnung? Dann kontakiere uns über das Kontaktformular und wir helfen gerne bei der Auswahl und finden den passenden Stromerzeuger für Dein Projekt.

Manuelle mobile Notstromversorgung – Die einfache Sicherheitslösung für Jedermann

In diesem Fall muss der Generator beim Stromausfall manuell gestartet und gestoppt werden. Die Einspeiseverteiler kann man auch wenn sie hier nicht mit aufgeführt sind einfach direkt beim Hersteller kaufen. Das Notstromaggregat empfiehlt sich online zu kaufen, da die Preise beispielsweise bei Amazon oder Ebay oftmals gleich oder sogar noch etwas günstiger als direkt beim Hersteller sind. Die Baumärkte sind leider oftmals teurer und bieten nicht die Auswahl.

Es sollte folgendermaßen vorgegangen werden:

  • Auswahl eines passenden Stromaggregats
  • Auswahl des passenden Einspeiseverteilers. Wir haben Sets zusammengestellt somit muss lediglich die Leistung des Stromaggregats gewählt werden
  • Beauftragen eines Elektrikers oder Elektrofachbetrieb ( Hier ist es ratsam alles im Vorwege nochmal zu besprechen, damit der Elektriker ggf. noch passendes Zubehör besorgen kann wie z.B. Kabel oder Anschlüsse für das Hausnetz und den Notstrom-Anschluss )

Die passenden Einspeiseverteiler :

  • Manuelle Umschaltung zwischen dem öffentlichen Netz und dem Stromaggregat möglich
  • Installation durch einen Elektriker zwischen öffentlicher Netzzuleitung und Verteilerkasten im / am Gebäude

 

Manuelle Endress Notstromversorgungs-Anlagen mit passendem Einspeiseverteiler:

Hier einige Einspeiseverteiler von der Firma Endress. Endress steht seit Jahren für Qualität, sehr langlebige und sichere Bauweise. Die Einspeise-Verteiler passen nicht nur für die Endress Stromaggregate.

 

E-NEV/1 für die Einspeisung 1~ 230V mit 16A oder 32A

E-NEV/3 für die Einspeisung 3~ 400V mit 16A oder 32A

 

Empfohlene Stromaggregate für einen 230V 1~ Betrieb mit passendem Einspeiseverteiler :

 

Empfohlene Stromaggregate für einen 400V 3~ Betrieb mit passendem Einspeiseverteiler :

  1. ESE 606 DHG-GT DUPLEX ES plus Line

    2.707,04 €

    inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

Automatische mobile Notstromversorgung – Sicherheit mit Komfort

Bei der automatischen mobilen Notstromversorgung muss man das Notstromaggregat nicht manuell starten. Das Notstromaggregat wird am Hausnetzt mit einer ATS-Steuerung angeschlossen und sobald das Netz ausfällt wird das Stromaggregat automatisch gestartet. Das ATS-Panel überwacht das öffentliche Stromnetzt ständig und schaltet bei einem Ausfall sofort auf das Notstrom-Aggregat um.

Woher bekomme ich das passende ATS-Panel her und welche Möglichkeiten habe ich?

Es gibt zwei Möglichkeiten der ATS-Einheit

  1. Die ATS-Einheit wird seperat installiert um muss extra gekauft werden. Wir helfen gerne das richtige zu finden.
  2. Die ATS-Einheit ist bereits im Stromaggregat intsalliert und muss nicht extra gekauft werden. Hier reicht ein einfacher Einspeiseverteiler damit der Stromerzeuger am Hausnetz angeschlossen ist.
Grundsätzlich eigenen sich nur Stromaggregate für eine automatische Notstromversorgung, die auch mit einem Elektrostarter ausgestattet sind.

 

Hier ein Beispiel des Anschlusses wenn die ATS-Einheit bereits im Notstromgenerator verbaut ist:

ATS-Einheit

 

Die einfachste Lösung mit bereits eingebauter ATS-Einheit :

Technische Daten folgen. Bei Fragen kontaktiere uns über das Kontaktformular, wir helfen gerne weiter.
Feeser Notstromaggregat Diesel 9 kW mit Notstromautomatik ATS

11.995,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAusverkauft

Vorteil der Duplex Generatoren von Endress :

Wir haben hier bewusst die Notstromaggregate von Endress aufgeführt, denn Sie sind nicht nur durch ihre Qualität, Sicherheit und ihre langlebigkeit von Vorteil. Nur die Endress Duplex Stromaggregate können einzelne Phasen ansteuern und verhindern somit Schäden an den Verbrauchern. Alle Duplex Aggregate von Endress sind serienmäßig ohne einen Aufpreis mit dieser Phasensteuerung ausgestattet. Das ist ein entscheidener Grund warum viele Kunden diese Stromaggregate kaufen.

Empfohlen für 230V 1~ :

Endress ESE 606 HS-GT ES Professional GT Line

3.084,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Endress ESE 406 HS-GT ES ATS geeignet

1.965,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

Empfohlen für 400V 1~ :

E-ATS Notstromautomatik für ESE Modelle von Endress :

 

 

Warum nicht selber bestellen und dann nur noch den Elektriker den Rest machen lassen. Die günstigste und einfache Lösung indem Du günstig online kaufen kannst und die Installation übernimmt der Elektriker. Du weisst nicht weiter und brauchst Hilfe bei der Auswahl des Aggregats und Beratung? Es ist nicht das richtige Modell dabei? Wir haben noch einige Modelle, die hier noch nicht mit aufgeführt sind. Schreibe uns einfach über das Kontaktformular eine Nachricht und wir helfen gerne weiter und finden das passende Notstromsystem für Dein Zuhause oder Gewerbe.

 

Automatische Notstromversorgung mit einem Gasgenerator

Die Notstromversorgung ist auch mit einem Gasgenerator möglich. Hier die Vor,- und Nachteile die man mit einem Gasgenerator nach Hause bekommt.

 

Vorteile :

  • Durch eine sehr gute Verbrennung kann der Motor wesentlich ruhiger und leiser laufen
  • Gas verbrennt fast rückstandsfrei
  • Wartungsfreundlicher als ein Benzin oder Diesel Generator durch die geringere Motorverschmutzung durch Gas
  • Wenn ein Erdgasanschluss am Haus vorhanden ist, muss kein extra Tank angeschafft werden
  • Wahlweise mit Erdgas ( NG ) oder Flüssiggas ( LPG )
  • Sehr niedriger Verbrauch
  • Die Notstromversorgung ist durch Gas noch sicherer da Diesel und Benzin schwerer zu Beschaffen sind
  • Sehr sicherer Betrieb durch Gasdruckminderer und einem Überdruck Sicherheitsventil

Nachteile :

  • Höhere Anschaffungskosten

 

Tests haben ergeben, dass der Betrieb mit einem Gasgenerator fast 40% weniger Betriebskosten als ein Benzin Generator versursachen. Ein klarer Vorteil der sich langfristig immer bezahlt macht. Höhere Anschaffungskosten regulieren sich somit mit der Zeit und je nach Betrieb kann sogar noch Geld gespart werden. Die Gasgeneratoren sind zudem äußerst langlebig.

Hier ein qualitativ und sehr sicherer Gasgenerator von der Firma Einhell. Das Notstromaggregat ist auch mit einer ATS-Einheit ausgestattet und verfügt über genügend Leistung um ein Haus problemlos mit sauberen Strom zu versorgen. Auch sensible Geräte sind für dieses Notstromaggregat kein Problem.

Gas-Notstromversorger ESE 808 GF – 8,0 kVA mit E-Start

8.550,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

 

Du bist Dir noch nicht so sicher welches Notstromaggregat Du kaufen solltest und hast vor dem Kauf noch ein paar offene Fragen? Dann schreibe uns über das Kontaktformular einfach eine Nachricht und wir helfen Dir gerne weiter.

Bitte geben Sie in Ihrer Nachricht immer den Gesamtverbrauch Ihrer Geräte im Haus mit an. Addieren Sie hierzu alle Verbraucher im Haus. Zudem teilen Sie uns bitte mit ob Sie eine voll automatische Anlage mit ATS haben möchten oder manuell. Vielen Dank.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht